Coaching

Hintergrund

Im Tiergespräch kann sich herausstellen, dass das Thema, welches wir mit unserem Tier haben, seinen Ursprung bei uns selbst hat. Unsere Tiere reagieren auf uns ebenso wie wir auf sie. Dabei sind sie äußerst feinfühlig und reagieren bereits auf Verhaltensweisen, die uns selbst vielleicht völlig unbewusst sind. So zeigen uns die Tiere auf, wo wir selbst Handlungsbedarf haben. Manchmal ahnen wir vielleicht auch schon, dass wir einen Anteil an einer bestimmten Situation haben. Bearbeiten wir das entsprechende Thema bei uns, wird sich auch die Situation mit dem Tier verändern. Dies ist allerdings oft leichter gesagt als getan, denn bei unseren eigenen Themen ist unsere Sicht häufig eingeschränkt. Hier helfe ich Ihnen.


Was passiert beim Coaching?

Im Coaching analysieren wir gemeinsam, welchen Ursprung Ihr Thema hat. Da Ihr Tier Sie bestens kennt, hat es möglicherweise bereits im Tiergespräch die Ursache benannt. Ich unterstütze Sie mit individuellen Methoden und praktischen Übungen, mit denen Sie selbst in Ihrem Alltag weiterarbeiten können, bei der nachhaltigen Veränderung von Mustern und der Auflösung von Blockaden.

Natürlich können Probleme aber auch ihren Ursprung in der Vergangenheit des Tieres haben. Gerade bei Tieren, die nicht von Anfang an bei ihrem jetzigen Halter sind, ist die genaue Vorgeschichte oftmals unbekannt. Möglicherweise hat das Tier auch eine Situation als traumatisch empfunden, die auf uns völlig harmlos wirkte. In diesem Fall werden wir gemeinsam daran arbeiten, positive Veränderungen für Ihr Tier herbeizuführen. Hierzu nutze ich energetische Methoden.

 

Für nähere Informationen sprechen Sie mich gerne an.