Huna - freudvolle Lebensgestaltung

Das Leben genießen, das wollen wir wohl alle und das ist auch gut und richtig so. Aber wir „modernen“ Menschen sind Meister darin, uns das Leben unnötig schwer zu machen – durch eigene und fremde Erwartungen, einen vollen Terminkalender, immer mehr Arbeit usw. Wir sind in der Regel mit unseren Gedanken mehr in der Vergangenheit und Zukunft als im gegenwärtigen Augenblick. Das Leben genießen können wir aber nur in der Gegenwart. Da unsere Aufmerksamkeit aber meist woanders ist, zieht unser Leben fast unbemerkt an uns vorbei und wir fragen uns, wo die Zeit geblieben ist. Die natürliche Lebensfreude und Neugierde, die wir als Kind hatten, bleibt spätestens im Erwachsenenleben bei vielen Menschen auf der Strecke, weil vermeintlich eine Aufforderung nach der anderen bewältigt werden muss. Mir ging es ebenso, bis ich an einen Punkt kam, an dem ich merkte, wie sehr ich mich nach Lebensfreude und Leichtigkeit sehnte und wie dringend ich sie brauchte. Meine Suche nach einer Möglichkeit, diese Qualitäten wieder in mein Leben zu holen, führte mich zu Huna und eine spannende Reise zu mir selbst begann.

 

Alle, die nicht wissen, was Huna ist, möchte ich an dieser Stelle mit dieser wundervollen Lebensweisheit bekannt machen. Huna ist eine praktische Lebensphilosophie aus Hawaii zur aktiven Lebensgestaltung, die all die Qualitäten (und noch mehr) in sich vereint, welche ich so dringend wieder in meinem Leben haben wollte: Lebensfreude, Leichtigkeit, Kreativität, Flexibilität, Wertschätzung und eine liebevolle Haltung gegenüber allem Sein (was uns selbst natürlich einschließt). Für mich ist Huna daher der perfekte Begleiter, um mein Leben aktiv und freudvoll zu gestalten. Ziel ist dabei immer die Wiederherstellung oder Vergrößerung von Harmonie und zwar in jedem gewünschten Lebensbereich. Im Huna wird alles in Form von Beziehungen gesehen; wir beschränken uns hier nicht auf Beziehungen zwischen Lebewesen, sondern schließen auch sogenannte „unbelebte“ Objekte ein. Auch zu unserem Sofa, Smartphone oder Pullover haben wir eine Beziehung. Der Vorteil an dieser Sichtweise ist, dass sich Beziehungen verändern lassen. Und somit lasen sich durch die Harmonisierung von Beziehungen Situationen jeglicher Art verbessern. Huna bietet dabei aktive Hilfe zur Selbsthilfe und ist einfach und zugleich effektiv. Es lässt sich daher ganz wunderbar in den Alltag integrieren und stärkt das Selbstvertrauen und die Eigenverantwortung, da man den eigenen Einfluss erkennt, den man auf sein Leben hat. Die Arbeit wird dabei immer von einer liebevollen Haltung getragen, der Fokus liegt immer auf dem Positiven, und jeder noch so kleine Schritt wird wertgeschätzt. Dadurch lernen wir uns selbst wieder mehr zu lieben.

 

Huna ist für jeden anwendbar; es bedarf keiner besonderen Fähigkeiten, keiner bestimmten Glaubenshaltung oder sonstiger Voraussetzungen, außer dem aufrichtigen Wunsch, Veränderung herbeizuführen. Huna ist einfach und klar, es ist ein praktisches Werkzeug, welches nur wenige, dafür aber essentielle theoretische Grundlagen hat. Diese wiederum sind durch praktische Erfahrungen entstanden. Im Huna sind das Ergebnis und der Nutzen der Heilarbeit ausschlaggebend. Huna lehrt, zu erkennen, was das eigene Leben beeinflusst und gibt so Mittel für die aktive Gestaltung eines gesunden, erfüllten und harmonischen Lebens an die Hand. Wir arbeiten mit Liebe, Vorstellungskraft und dem Vertrauen auf den Erfolg. Und das auf kreative und flexible Weise, die richtig Spaß macht. Das allein ist schon der erste Schritt zu mehr Lebensgenuss.

 

Neugierig geworden? Dann auf ins Abenteuer. Ich begleite Sie gern. Sprechen Sie mich an.